volksabzocker

Bernwartsturm



Es leuchten Lampen vom Fernsehturm

und Regen durch rauscht die Straßen

und durch die Nacht und den Sturm

gellte des Volkes Stimme blasen

 

Die Stimme die so lang geruht

Eure Geldgier nahm sie aus der Lade

die Menschenwürde brüllt nach Blut

und wimmert Gott Gnade

 

Ja, Gnade dir Gott gekaufte Seilschaft

das Volk, die Armut steht auf im Lande

und tausendjährige ehrliche Urkraft

macht Eure Volkslügen zu Schande

 
Der Bundestag hoch am Berge lag,
das Volk zog hinauf in Waffen,
auf gerammt das Tor mit einem Schlag,
das Tor, das im Frondienst geschaffen.

Der Korruption fuhr ein Schlag ins Gesicht,
des Volkes Spaten zwischen die Rippen,
sie brachten die Polizei aus dem Revier nicht
nur ein Todesschrei kam von den Lippen.

Auf rauschte das Volk mit aller Kraft
brach Banken und Politikers Bande,
Ja, Gnade dir Gott, du Politik Herrschaft. 
Das Volk steht bald auf im Lande!


 

In Memory an die Bauernaufstände,

ich habe das Gedicht eines großen Meisters

nur auf diese Zeit umgeschrieben


 

der Autor von prosark